Unsere Mitglieder

Gesamt: 131 (davon fördernde Mitglieder: 9)
Männer: 82
Frauen: 49

Stand: 28.09.2022


Der Vorstand

Kontakt an alle: vorstand@obstbauverein-micheln.de
Vereinsvorsitzende: Yvonne Vogel, yvonne@obstbauverein-micheln.de
stellv. Vorsitzender: Patrik Pivorius, patrik@obstbauverein-micheln.de
Schatzmeisterin: Elke Leonhardt, elke@obstbauverein-micheln.de
erweiterter Vorstand:
Astrid Meyer, astrid@obstbauverein-micheln.de
Romy Schneider, romy@obstbauverein-micheln.de
Elias Pilz, elias@obstbauverein-micheln.de
Jonathan Pilz, jonathan@obstbauverein-micheln.de
Leon Madalschek, leon@obstbauverein-micheln.de


Unsere Standbeine

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist logo_flasche.png

Mosterei

Am Ende eines jeden Sommers stehen für uns anstrengende, aber auch die schönsten Wochen vor der Tür. Gemeinsam verarbeiten wir die Äpfel aus unseren heimischen Gärten zu Saft. Dazu nutzen wir unser Mosterei-Gebäude im Zentrum von Mülsen St. Micheln. Was einfach klingt, fordert jedoch über Jahrzehnte aufgebautes Wissen, welches in unserem Verein über viele Generationen weitergegeben wurde. So entsteht jedes Jahr unser „Michler Gold“.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist logo_apfel.png

Naturgarten „Malus“

Seit 2020 gestalten wir verschiedene Gärten der Kleingartenanlage Martin Hoop in Micheln zum Naturlehrgarten „Malus“ um. Die naturnahen Gärten sollen den Erhalt der heimischen Artenvielfalt unterstützen, Lebensräume für Flora und Fauna bieten sowie im Einklang mit Mensch, Tier und Pflanze stehen. So wurden Hecken aus heimischen Sträuchern und eine Totholzhecke für zahlreiche Vogel- und Insektenarten angelegt. Blühbereiche aus heimischen Stauden und Kräuter für verschiedenste Insekten konnten gepflanzt werden. Und auch eine Trockenmauer aus Natursteinen wurde gebaut. Natürlich haben wir auch eine Streuobstwiese aus verschiedensten, alten Apfelsorten für unseren Apfelsaft angelegt. Zukünftig möchten wir noch mehr heimische Pflanzen in die Gärten bringen, Blühwiesen mit gebietseigenen Saatgut säen und einen Naturlehrpfad anlegen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist logo_kind.png

Veranstaltungen

Als Verein bieten wir weitere verschiedenste Veranstaltungen für Jung und Alt an. So werden regelmäßig eine Saatguttauschbörse, Baumschnittseminar, Fledermausnacht, Kräuterfrühstück für Kinder, Kräuterwanderung und Vorträge über Pflanzen im Mülsengrund u.v.m. von Vereinsmitgliedern oder auch externen Fachleuten durchgeführt. Nachfolgend findet ihr einige Bilder…

Saatguttauschbörse

Kräuterfrühstück für Kinder

Kräuterwanderung