Unsere Mitglieder


Gesamt: 118
davon Männer: 76
davon Frauen: 42
(Stand: Juni 2021)


Der Vorstand


Vereinsvorsitzende: Yvonne Vogel, yvonne@obstbauverein-micheln.de
stellv. Vorsitzender: Patrik Pivorius, patrik@obstbauverein-micheln.de

Schatzmeisterin: Elke Leonhardt

erweiterter Vorstand:
Jessica Flämig, jessica@obstbauverein-micheln.de
Leon Madalschek, leon@obstbauverein-micheln.de
Elias Pilz
Jonathan Pilz


Unsere Standbeine


Mosterei

Naturgarten “Malus”

Veranstaltungen

Natur AG

Mosterei

Am Ende eines jeden Sommers stehen für uns anstrengende, aber auch die schönsten Wochen vor der Tür. Gemeinsam verarbeiten wir die Äpfel aus unseren heimischen Gärten zu Saft. Dazu nutzen wir unser Mosterei-Gebäude im Zentrum von Mülsen St. Micheln. Was einfach klingt, fordert jedoch über Jahrzehnte aufgebautes Wissen, welches in unserem Verein über viele Generationen weitergegeben wurde. So entsteht jedes Jahr unser “Michler Gold”.


Naturgarten “Malus”

Seit 2020 gestalten wir verschiedene Gärten der Kleingartenanlage Martin Hoop in Micheln zum Naturlehrgarten “Malus” um. Die naturnahen Gärten sollen den Erhalt der heimischen Artenvielfalt unterstützen, Lebensräume für Flora und Fauna bieten sowie im Einklang mit Mensch, Tier und Pflanze stehen. So wurden Hecken aus heimischen Sträuchern und eine Totholzhecke für zahlreiche Vogel- und Insektenarten angelegt. Blühbereiche aus heimischen Stauden und Kräuter für verschiedenste Insekten konnten gepflanzt werden. Und auch eine Trockenmauer aus Natursteinen wurde gebaut. Natürlich haben wir auch eine Streuobstwiese aus verschiedensten, alten Apfelsorten für unseren Apfelsaft angelegt. Zukünftig möchten wir noch mehr heimische Pflanzen in die Gärten bringen, Blühwiesen mit gebietseigenen Saatgut säen und einen Naturlehrpfad anlegen.


Veranstaltungen

Als Verein bieten wir verschiedenste Veranstaltungen wie Vorträge oder kreative Naturtage für Kinder rund um das Thema naturnahes Gärtnern sowie den Erhalt der heimischen Artenvielfalt von Flora und Fauna an. So konnte wir zum Beispiel Veranstaltungen wie eine Saatguttauschbörse, Baumschnittseminar, Fledermausnacht, Kräuterfrühstück für Kinder, Kräuterwanderung und Vorträge über Pflanzen im Mülsengrund u.v.m. umsetzen.


Natur AG

In der Natur AG helfen uns die Vorschulkinder des Michler Kinderlands mit großer Freude beim Aufbau des Naturlehrgartens Malus. So sind schon verschiedenste Nistplätze, Rückzugsorten und Überwinterungsmöglichkeiten für Vögel, Insekten und Igeln entstanden.

Der Naturlehrgarten Malus, die Natur AG sowie einige unserer Veranstaltungen werden durch die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) und durch die IFZW Impulsstiftung unterstützt.